*
top
cl-button-hauptseite
Menu
Startseite Startseite
Januar Januar
Februar Februar
März März
April April
Mai Mai
Juni Juni
Juli Juli
August August
September September
Oktober Oktober
November November
Dezember Dezember
Erläuterungen Erläuterungen
Datenschutz Datenschutz
cl-kontakt

Arbeiterwohlfahrt
Bezirksverband Mittelrhein e.V.
Integrationsagentur

Amsterdamer Straße 232
50735 Köln

Agnete Sturm
Telefon 0221 - 846 427-07 Telefax 0221 - 846 427-17

E-Mail

Agnes.Sturm@
awo-mittelrhein.de

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Ausführliche Erläuterungen unterhalb der Legende

Juni 2018

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
01
Ramadan
02
Ramadan
03
Ramadan
04
Ramadan
05
Ramadan
06
Ramadan
07
Ramadan
08
Ramadan
09
Ramadan
10
Ramadan
11
Ramadan
12
Ramadan
13
Ramadan
14
Ramadan/
Ratha Yatra (Wagenfest)
15
Zuckerfest/
Id al-Fitr/
Şeker Bayramı
16
Zuckerfest/
Id al-Fitr/
Şeker Bayramı
17
Zuckerfest/
Id al-Fitr/
Şeker Bayramı
18 19 20 21 22 23 24
St. Johannistag
25 26 27 28 29
Tag der Apostel Petrus und Paulus
30
 
Legende
Christliche Festtage Islamische Festtage Jüdische Festtage Buddhistische Festtage Hinduistische Festtage

 

Erläuterungen


Do. 14.06.18
Ratha Yatra – Wagenfest (hind.) -
dieses riesige Festival wird seit Urzeiten gefeiert und ist eine der größten religiösen Veranstaltungen Indiens. Auf einem Wagen werden Figuren, die den Herrn des Universums, Lord Jagannath, und dessen weibliche Energie, Subhadra Devi, und dessen Haupterweiterung Baladeva darstellen, durch die Straßen gezogen. Das Fest trägt starke interreligiöse Züge, da verschiedene Gläubige jeweils den Aspekt Gottes verehren, dem sie zugeneigt sind. Für die Vaishnavas ist Lord Jagannath Shri Krishna selbst in einer wunderbaren Form, zusammen mit seiner Schwester Subhadra und seiner Diener-Erweiterung Shri Balarama


Fr. 15.06.18
Zuckerfest, Id al-Fitr (arab.) oder Ramazan Bayramı/Şeker Bayramı (türkisch) (islam.) (15.06.-17.06.18) -
Fest des Fastenbrechens am Ende des Fastenmonats Ramadan. Nach dem Gang in die Moschee wird zu Hause ein Festmahl eingenommen, Kinder erhalten Geschenke, Bedürftige erhalten Spenden, Süßigkeiten und Gebäck werden verteilt. Das Datum des Festes kann, je nach Sichtung oder Berechnung des Neumondes, um einen Tag variieren. Der Ramadan hat dann entsprechend 29 oder 30 Tage


So. 24.06.18
St. Johannistag (kath., griech.-orth.) -
Gedenktag der Geburt Johannis des Täufers am 24. Juni. In der katholischen Kirche hat dieser Tag den Rang eines Hochfestes. In einigen Gegenden wird der Tag auch Sommerweihnacht genannt. Es ist einer der wichtigsten "magischen Tage" des Jahres. Noch heute begeht man in vielen Gegenden Europas ein nächtliches Fest (in der Nacht vom 23.06. auf den 24.06.) mit großem Feuer. Viele Bräuche sind für diesen Tag bekannt; sehr oft spielen dabei Pflanzen eine Rolle


Fr. 29.06.18
Tag der Apostel Petrus und Paulus (christl.)

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail